Willkommen auf der Home Page vom Bezirk Offenbach/Hanau im HHV

Pressemitteilung an die Vereine des Bezirkes 7 Offenbach/Hanau

Der Bezirksspielausschuss des Bezirkes 7 Offenbach Hanau im Hessischen Handballverband, hat in seiner Sitzung am 25.08.2020 einstimmig beschlossen, den Rundenstart für Spiele der Aktiven auf den 16./ 17.10.2020 und den der Jugendmannschaften auf Bezirksebene den 24./25.10.2020 zu verlegen.

 

 

Er entspricht damit dem einvernehmlichen Votum der Vereine, welche sich in einem Rundschreiben   (29 Rückmeldungen) für eine Verschiebung ausgesprochen haben.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für die schnelle Rückmeldung und das ausgesprochene Vertrauen bei den Vereinen bedanken!

 

Der Beschluss ist Regelkonform zum Beschluss des Präsidiums des Hessischen Handballverbandes vom 19. August 2020 und berücksichtigt auch die aktuelle Entwicklung im Gesundheitswesen.

 

Der Bezirksspielausschuss wird die weitere Entwicklung aufmerksam beobachten.

Die Spielwarte der Bezirke im Hessischen Handballverband werden sich Ende September nochmals treffen und über die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Lage beraten.

 

 

Die Gesundheit der Spieler, Schiedsrichter, Trainer, Betreuern sowie den Eltern und Begleitern unserer Jugendspieler steht vor allem anderen.

 

Die Klassenleiter werden in den nächsten Tagen die Spieltage in den Spielklassen anpassen.

 

Die Vereine werden gesondert informiert.

 

 

 

gez.                                                                                           gez.

 

Manfred Leber                                                                          Lutz Holzmann

Bezirksvorsitzender                                                                  Bezirksspielwart

Pressemitteilung Starttermin Handballsaison 2020/2021 in Hessen

Saisonabbruch 2019/20 Regelungen zu Auf- und Abstieg Erstellung von Abschlusstabellen

In einer weiteren Telefonkonferenz hat sich das Präsidium des HHV entschieden, die Regelungen für Auf- und Abstieg zu ergänzen und analog anderer Handball- und hessischer Sportfachverbände zu verfahren:

 

1) In allen Spielklassen des HHV und seiner Bezirke wird der Abstieg grundsätzlich nicht vollzogen.

2) In allen Klassen wird der Direktaufstieg der Tabellenersten/Aufstiegsberechtigten gewährleistet.

3) Ein zusätzlicher Aufstieg über ausstehende Relegationsspiele ist nicht möglich.

4) In der Saison 2020/21 wird auf keiner Ebene eine Pokalrunde gespielt.

 

Die getroffene Regelung bedeutet, dass in der kommenden Saison 2020/21 in der Regel in größerer Gruppenstärke gespielt wird, mit der Folge eines erhöhten Abstiegs nach Ablauf der Saison.

 

Sollten Mannschaften aufgrund des aktuellen Tabellenplatzes oder sonstiger Gründe freiwillig auf die jetzige Spielklasse verzichten, werden sie direkt eine Klasse tiefer eingruppiert. Ziffer 21 der Allgemeinen Durchführungsbestimmungen des HHV ist für die beendete Saison einmalig außer Kraft gesetzt.

 

Auf der Grundlage der unterschiedlichen Anzahl von ausgetragenen Spielen, werden neue Abschlusstabellen mit einer Quotientenberechnung erstellt. Das Verfahren hierzu wird den Klassenleitern zeitnah zur Verfügung gestellt. In diese Berechnung fließen die Punktabzüge wegen SR-Soll-Bestrafung mit ein. Erst nach Erstellung dieser überarbeiteten Tabellen, die spätestens Ende April 2020 veröffentlicht werden, kann eine verbindliche Aufstiegsregelung in den jeweiligen Klassen erklärt werden.

 

 

Gunter Eckart                   Josef Semmelroth                           Günter Dörr

Präsident                          Vizepräsident                                  Geschäftsführer

 

Ergänzungen Saisonabbruch 2019
ErgänzungSaisonabbruch 2019.pdf
PDF-Dokument [40.9 KB]

Beendigung des Spielbetriebs für Hessen mit Wirkung Freitag, 13.03.2020 um 12.00 Uhr 

Bedingt durch die aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Coronavirus, Schließung von Ländergrenzen, Schließung von Hallen und Schulen, Quarantäne von Mannschaften, Infektionen von Spieler/innen in Hessen sowie den Aussagen der Gesundheitsbehörden, dass die Spitze der Entwicklung bezüglich Infektionsquantität für April bis Mitte Mai erwartet wird, hat das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes nach ausführlicher Beratung einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

 

  • Der Spielbetrieb für alle Klassen und auf allen Ebenen in Hessen wird zum Freitag, den 13.03.2020 ab 12.00 Uhr eingestellt und damit für die Spielrunde 2019/2020 beendet. 

 

  • Die Auf- und Abstiegsregelungen zur und für die folgende Spielrunde 2020/2021 werden mit dem Tabellenstand der jeweiligen Spielklasse vom Freitag, den 13.03.2020 gewertet.

 

  • Die Qualifikation der Jugend zur Hallenrunde 2020/21 wird durch das Ressort Jugend entsprechend neu geordnet und allen Beteiligten bekannt gegeben.

 

  • Alle Maßnahmen, wie Traineraus- und Weiterbildung, Stützpunkt und Lehrgänge der Auswahlmannschaften, Schiedsrichterlehrgänge und Schiedsrichterversammlungen oder andere Lehrveranstaltungen etc. sind ab Freitag, den 13.03.2020 bis auf Weiteres ausgesetzt.

 

 

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes hat sich diese Entscheidungen nicht leicht gemacht, da es dadurch sicherlich zu Verzerrungen und empfundenen Benachteiligungen aus dem Spielbetrieb kommen kann. Wir sind jedoch der Auffassung, dass in dieser, durch höhere Gewalt und äußeren Einwirkungen verursachten, besonderen Lage wir diese Entscheidungen aus sportlichen Erwägungen und aus der Fürsorgepflicht des Verbandes für die Gesundheit aller treffen müssen.

 

Für den Hessischen Handball-Verband ist die Gesundheit unserer Spieler/innen, Mitarbeiter und Zuschauer primär vor allen möglichen finanziellen Einbußen oder anderen Einwendungen und hat für uns oberste Priorität.

 

 

Gunter Eckart                     Josef Semmelroth                           Günter Dörr

 

Präsident                            Vizepräsident                                  Geschäftsführer

In Ihrer Freizeit legen Sie Wert auf gute Unterhaltung, Aktivität und Spaß? Sie möchten Gleichgesinnte treffen, Freundschaften schließen und Ihre freie Zeit möglichst angenehm gestalten? Dann freuen wir uns, dass Sie den Weg zum HHV Bezirk OFHU gefunden haben!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Angebot geben. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach an, wir nehmen uns Zeit für Sie!

Hier können Sie Ihr Wissen testen bzw. auffrischen.

 

Regelecke und Regelfragen